Entlang des Gelben Meeres

eine historische, kulturelle und landschaftliche Reise

Die Reise führt über den Heiligen Berg Taishan zum Geburtsort von Konfuzius  (551 - 479 v. Chr.). 
In Qingdao begehen und erleben Sie eine chinesische Stadt mit zahlreichen Bauwerken aus der deutschen Kolonialzeit (1897–1914). Weiter geht es über die Bohai-Bucht von Yantai nach Dalian, wo die Route der größten Auswanderung des letzten Jahrhunderts begann. Dalian war bis 1945 russisches und japanisches Pachtgebiet. Die historischen Spuren sind nicht zu übersehen. Unsere Reise endet in Dandong an der nordkoreanischen Grenze, wo man einen Blick nach Nordkorea werfen oder eine Reise dorthin unternehmen kann.

 

entlang des gelben meers.pdf
PDF-Dokument [11.8 MB]

Programm

 

1. Tag Peking – Taishan 
Fahrt mit dem Schnellzug zum Taishan, einem der fünf heiligen Berge in China. Besichtigung des Tempels des Berggottes Dai Miao. Übernachtung auf dem Berg.
 
2. Tag Taishan – Qufu
In Qufu, dem Geburtsort von Konfuzius besuchen Sie den Konfuziustempel mit der Halle der großen Errungenschaften, die Residenz der Familie Kong, aus der Konfuzius stammte, und den Konfuziushain. (F)
 
3. Tag Qufu – Qingdao
Fahrt mit dem Zug nach Qingdao. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Stadtrundgang, der Sie mit der deutschen Kolonialarchitektur, wie z.B. der Kaiser-Wilhelm Straße, der Christuskirche, dem Rathaus, der ehemaligen Bismarck-Kaserne und dem Stadtviertel Ba Da Guan mit zauberhaften Alleen und extravaganten Villen, vertraut macht. (F)
 
4. Tag Qingdao
Tagesausflug nach Laoshan. Dort besuchen Sie das Kloster Tai Qing Gong. Weiter entlang der Ostküste des Gebirges zum Felsental. Besuch des Qingdao-Bier-Museums. (F)
 
5. Tag Qingdao – Yantai
Fahrt nach Yantai. Yantai ist für Obst- und Weinanbau bekannt. Besichtigung einer Kellerei mit Weinprobe. (F)
 
6. Tag Yantai
Tagesausflug nach Penglai.  Besuch des Tempels Penglai. (F)
 
7. Tag Yantai – Dalian
Fährüberfahrt nach Dalian. Bei der Stadtbesichtigung sehen Sie die Zentralplätze Zhongshan, Renmin und Xinhai mit – durch die wechselvolle Geschichte bedingt – russischer, japanischer und chinesischer Architektur. Fahrt und Wanderung entlang der Küstenstraße Binhai-Road. (F)
 
8. Tag Dalian – Dandong

Fahrt mit dem Schnellzug nach Dandong. Besichtigung der abgebrochenen Brücke, verbunden mit einer kleinen Hafenrundfahrt. (F)
 
9. Tag Dandong
Transfer zum Bahnhof. 
(Möglichkeit der Weiterreise mit dem Zug nach Pjöngjang oder zurück nach Peking auf Anfrage arrangierbar). (F)

 

Entlang des Gelben Meeres

9-Tage-Privatreise ab € 1.295
Ab Peking bis Dandong 
(oder umgekehrt)
Termin: tägliche Abfahrt 2018
 
Preis pro Person im Doppelzimmer: € 1.995,-
Einzelzimmer-Zuschlag: € 455,-
 
Leistungen
Fahrt mit dem Schnellzug Peking – Taishan, Qufu – Qingdao, Dalian – Dandong, 2. Klasse
Fährüberfahrt Yantai-Dalian
Alle Transfers
Besichtigungsfahrt und Überlandfahrt mit PKW
Übernachtungen in Hotels lt. Hotelliste
Verpflegung wie angegeben (F = Frühstück)
Örtliche englischsprachige Reiseleitung 
Reisepreis-Sicherungsschein 
Informationsmaterial zur Reise
 
Extras
Flug nach China und zurück (Gerne bieten wir Ihnen den Flug in der Economy oder der Business Class zu interessanten Konditionen mit einer renommierten Airline an.)
Visakosten China: €  155,- p. P.
Reiseversicherung
 
Hotels
Taishan Shenqi Hotel ***
Qufu Queli Hotel ****
Qingdao Copthorne Hotel ****
Yantai Best Western Premier Hotel ****
Dalian Mecure Tede Hotel ****
Dandong Sunny Resort Hotel ****
 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Ihre Anfrage

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© China Hansa Travel
Gluckstraße 57, 22081 Hamburg, Germany

Anrufen

E-Mail

Anfahrt