Tibet erleben

Tibet erleben

Tibet erleben.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]

 

Programm

 
1. Tag Chengdu
Ankunft, Altstadt, Teehaus.
 
2. Tag Chengdu - Lhasa
Panda-Aufzuchtstation. Flug nach Lhasa.
 
3. Tag Lhasa
Potala-Palast, Kloster Sera.
 
4. Tag Lhasa
Jokhang-Tempel, Altstadt, Norbulingka (Edelsteingarten).
 
5. Tag Lhasa - Gyantse
Kampa La-Pass, Yamdrok-See. Klosterkomplex Pälkhor Chöde.
 
6. Tag Gyantse - Shigatse
Fahrt nach Shigatse,Tashilunpu-Kloster, Maitreya-Statue.
 
7. Tag Shigatse - Lhasa
Auf der Tsangpo Route geht Ihre Fahrt in östlicher Richtung in die heilige Stadt Lhasa zurück.
 
8. Tag Lhasa - Chengdu
Flug nach Chengdu.
 
9. Tag Rückreise
Transfer zum Flughafen.
 

ab/bis Chengdu
jeden Montag/Freitag
Preise p.P. in €

 

Tourcode G-TIBET  

DZ

EZZ

3 Sterne Hotels

2485

415

4 Sterne Hotels

2675

645

 

Mindeste Teilnehmer: 2 Personen
(Preis für 1 Person auf Anfrage)

 

Leistungen

Transfers und Beförderungen
Übernachtungen in Hotels mit Frühstück
8 x Mittagessen
Besichtigungsprogramm
Eintrittsgelder
 deutschsprechende Reiseleiter in Chengdu
englischsprechende Reiseleiter in Tibet
Informationsmaterial zur Reise

 

Extras

Flug nach Chengdu zurück (zu tagesaktuellen Preisen bei unserem Team buchbar)

Visakosten für China: € 155,- p.P.

Reiseversicherung

 

Hotels

Chengdu Spring Downtown ****
Lhasa Thangka ****
Gyantse Gyantse ***(*)

Skya Yuanfu ***

Tingri Qomolangma Gasthaus
Shigatse Tashi Choeta ****

Chengdu Spring Downtown ****

 

Geheimtipp: Tibet im Winter (von November bis Ende Januar)

Die Touristen sind weg, allein die Einheimischen sind geblieben. Es ist die Zeit, zu der Sie den normalen Alltag der Tibeter in der Altstadt und Mönche in den Tempeln und Palästen erleben können, denn im Winter arbeiten die Bauern und Viehhirten in Tibet nicht. Die meisten von ihnen pilgern in dieser Zeit zur heiligen Stadt Lhasa. Viele Menschen denken bei einer Tibet-Reise ausgerechnet im Winter an schlimme Kälte. Dabei gibt es im tibetischen Winter eigentlich sehr viel Sonnenschein. Die Temperaturen am Tag sind angenehm. Im Winter gibt es in Tibet mehr Sonne und wenig Regen. Der Himmel ist völlig blau und das Wasser ist rein und klar. In der Luft gibt es gar keine Verschmutzung. Deswegen haben Sie eine erstaunlich klare Sicht in große Weite. Gefrorene Seen erscheinen viel schöner und sauberer.

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Ihre Anfrage

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt