Tibet mit Everest

Sie erleben den Sonnenaufgang am Mount Everest.  Besuch des Rongbuk-Klosters. Wanderung zum Basislager des Mount Everest...

Tibet mit Mount Everest.pdf
PDF-Dokument [2.2 MB]

 

Tibet mit Mount Everest

9-Tage-Privatreise ab € 1.985,-

ab/bis Lhasa

Termine: täglich vom April bis Oktober

 

Programm

 
1. Tag Lhasa
Ankunft in Lhasa. Transfer zum Hotel.
 
2. Tag Lhasa:
Potala-Palast und Sera
Sie fahren zum Potala-Palast. Hier residierten seit der Erbauung 1645 die Dalai Lamas als religiöse und weltliche Herrscher. Im Anschluss Fahrt zum Kloster Sera. Es galt neben dem Drepung- und dem Ganden-Kloster als bedeutendes Zentrum der Gelbmützenlamas. Zu Glanzzeiten lebten hier fast 5.000 Mönche, heute sind es nur noch etwa 300. Besuch des Klosters Sera, in dem die Mönche lebhaft diskutieren. (F)
 
3. Tag Lhasa:
Jokhang und Norbulingkha
Nach dem Frühstück geht es zum Jokhang-Tempel. Er ist der älteste Gebäudekomplex der Stadt. Rund um den Jokhang-Tempel verläuft der heilige Ritualweg Barkhor. Sie werden erleben, wie unzählige Gläubige auf dem 800 m langen Pilgerweg sich der Länge nach in den Staub werfend und unablässig Gebete murmelnd den Jokhang-Tempel umrunden. Zum Ausklang des Tages Bummel durch den Norbulingkha (Edelsteingarten).(F)
 
4. Tag Lhasa – Gyantse
Sie überqueren den fast 5.000 m hohen Pass Karo und fahren am türkisgrünen Yamdrok-See vorbei in das Tsangpo-Tal und weiter nach Gyantse (4.070 m). Dort besichtigen Sie die urtümlichste Stadt Tibets mit dem Kloster Palkor Choide, dem Kumbum Tschörten. (F)
 
5. Tag Gyantse - Sakya
Nach dem Frühstück besichtigen Sie die urtümlichste Stadt Tibets mit dem Kloster Palkor Choide, dem Kumbum Tschörten, Markt und traditionellen Straße und Häuserreihen. Weiterfahrt nach Sakya (4.280 m). (F)
 
6. Tag Sakya - Tingri
Fahrt zum Sakya-Kloster. Besuch der Bibliothek und der kunstvollen Wandmalereien aus der Mongolen-Dynastie. Anschließend Fahrt nach Tingri. (F)
 
7. Tag Tingri - Shigatse
Besuch des Rongbuk-Klosters. Wanderung zum Basislager des Mount Everest auf 5.200 Metern Höhe. Der Berg ist mit 8.848 Metern über dem Meeresspiegel der höchste Berg der Erde und entstand mit dem übrigen Himalaya-Gebirge während der Kollision der indischen und der eurasischen Platten. Dort haben Sie einen fabelhaften Ausblick auf den höchsten Berg der Erde. Fahrt nach Shigatse. (F)
 
8. Tag  Shigatse - Lhasa
Besuch des Tashilunpu-Klosters, der Residenz des Pantschen Lamas. Auf der Tsangpo Route geht Ihre Fahrt in östlicher Richtung in die heilige Stadt Lhasa, dem nächsten Höhepunkt Ihrer Tibetreise. (ca. 280 km, ca. 6 Std.) (F)
 
9. Tag Rückflug
Transfer und Rückflug. (F)

 

Tibet mit Mount Everest

Preise im Doppelzimmer in €

 

April - Mai, 10. - 30. Okt 2020

Anzahl der Pers. 

2 - 5 

6 - 9 

ab 10

EZZ

Standard (1)      

3685

1985

1200

1095

355

Superior (2)

3095

2195

1325

1175

395

 

Jul - SEP, 01. - 09. Okt 2020

Anzahl der Pers. 

2 - 5 

6 - 9 

ab 10

EZZ

Standard (1)      

4135

2265

1355

1185

375

Superior (2)

4675

2485

1455

1255

425

 

(1) Englischspr. Reiseleiter, Thangka Hotel in Lhasa
(2) Deutschspr. Reiseleiter, Four Points By Sheraton Hotel in Lhasa
EZZ = Einzelzimmer-Zuschlag
Garantierte Duchführung ab 1 Person

 

Leistungen

Alles Transfer in Tibet

Rundreise lt. Programm in landestypischen Fahrzeugen

Übernachtungen im DZ (Bad/Dusche/WC) lt. Reiseverlauf

Örtliche englischsprechende Reiseleiter

Verpflegung laut Programm (F=Frühstück )

Tibet-Permit

Reisepreis-Sicherungsschein

Informationsmaterial zur Reise

 

Extras

Flug nach/von Lhasa (bei unserem Team auf Anfrage buchbar)

Visa für China: € 155,- pro Person durch China Hansa Travel

 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Ihre Buchungsanfrage

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt